Das Missverständnis der sogenannten digitalen Transformation

Khalil Bawar Unkategorisiert 4 Comments

Ein Essay von Reinhard Plückthun.   Kennen Sie sich noch aus in der heutigen Wirtschafts-Welt? Alles ist so digital, so disruptiv, so agil und so verwirrend. Jeden Tag wird in den Medien, digital oder analog, beschworen, dass wir mitten in einem digitalen Tsunami sitzen und es nun wirklich ernst wird. Man kann einfach nicht mehr so weitermachen wie bisher. Und so machen sich Horden von Vorständen und ihre „leitenden“ Manager auf ins Silicon Valley. Dort vermuten sie den heiligen Gral der „digitalen Transformation“. Sie hoffen auf Antworten auf ihre Fragen: „Wie werden wir innovativer, agiler, kreativer und was zur Hölle ist …

Hillary Clinton, Barack Obama und New Work bei NavigationLab

Thomas Vajay LP 0 Comments

halil, unser jüngster Mitarbeiter, hat eine Auszeit von August bis November 2016 erbeten, um einen lang gehegten Traum zu erfüllen: Präsidentschaftswahlkampf in den USA. Das ist New Work! Nach einer Rallye mit dem amtierenden Präsidenten Barack Obama nahm er sich Zeit, um einige Zeilen für unsere Homepage zu formulieren. Meine Kollegin Sue fragte mich im Anschluss des Obama Auftrittes, wie ich die bisherigen Wochen im amerikanischen Wahlkampf erlebe. „Ich lebe einen Traum. Jeden Tag wird ein bisschen mehr davon wahr.“ Meine drei Monate verbrachte ich in Cleveland, Ohio, unterwegs und leiste einen Beitrag dafür, dass der Anführer der freien Welt – …

Die verbrannte Erde der Innovation Hubs, Labs und Acceleratoren

Klaudia Weier LP 0 Comments

    nnovation Hubs, Labs und Acceleratoren sollten Konzerne und Unternehmen innovationsfähiger machen. Trotz der sehr wichtigen Funktion dieser Initiativen stellen wir jedoch leider immer öfter fest, dass zahlreiche Innovation Labs/Hubs derzeit nicht in der Lage sind, die hohen Konzernerwartungen dauerhaft zu erfüllen. Österreichische und deutsche Konzerne sind Weltmeister bei evolutionären Innovationen – zumindest waren sie das im letzten Jahrtausend. All das, was wir heute so hypen und lieben ist aber jünger als 15 Jahre (Social Media, Smartphones, Apps, usw.) und nicht von diesem Kontinent. Die Gründe sind bekannt und u.a. von Clayton M. Christensen in seinem Buch „Innovator`s Dilemma“ beschrieben. Erfolgreiche …